Über mich

Eine Unternehmensnachfolge ist nicht deshalb eine Herausforderung, weil viele Dinge zu überprüfen sind. Es ist viel Psychologie im Spiel! Die Sichtweisen von Unternehmer, Mitarbeitern und Nachfolger/in unterscheiden sich oft fundamental. Eine Nachfolge muss daher vielen Interessen gerecht werden!

Reiner Walter

Wuppertaler
Jahrgang 1964

1983 – 1989
Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Wuppertal

1989 – 1997
Leiter Marketing und Verkauf, als Nachfolger in der Gust. KELLNER Söhne GmbH, Wertschrankbau – Tresortechnik, Wuppertal

1998 – 2001
Berater für Existenzgründer und Unternehmer
Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Wesel mbH

2001– 2004
Projektleiter Unternehmensnachfolge
Gesellschaft zur Wirtschafts- und Strukturförderung im Märkischen Kreis mbH
Begleitung und Moderation von Unternehmensübergaben, Entwicklung von Workshops für Unternehmer und Nachfolger, Entwicklung eines Planspiels zur Unternehmensnachfolge für Nachfolger

Seit 2004
Berater, Autor und Dozent im Themenfeld Existenzgründung, Unternehmensnachfolge, Geschäftsmodell-Design und Unternehmens-Strategie

zugelassener Berater im Beratungsprogramm Wirtschaft NRW (BPW)

Berater der „Offensive Mittelstand“

Coach, Dozent und Gutachter im Businessplan-Wettbewerb start2grow, Dortmund

Zusatzqualifikationen

Coaching-Ausbildung an der European Business School (EBS)

Lehrgang „Engpass Konzentrierte Strategie nach Wolfgang Mewes“ (SGD)

Masterclass (2011 & 2016) Geschäftsmodell-Innovation bei Dr. Alexander Osterwalder und Yves Pigneur

The Designer (Online-Lehrgang zum Business Model Cancas) von Patrik van der Pijl, Business Models Inc., Amsterdam

How to Build a Startup – The Lean LaunchPad (Online-Lehrgang zum Customer Development), Steve Blank

Business Design Summit, Berlin

Design Thinking Action Lab (Online-Kurs), Leticia Britos Cavagnaro, Stanford University

Startup How-To: 7 Steps to Creating a Successful Product (Online-Kurs), Janice Fraser

Business Models That Work & Value Propositions That Sell (Online-Kurs), Strategyzer-Akademie von Dr. Alexander Osterwalder & Prof. Yves Pigneur

Developing Innovativ Ideas for new Companys (Online Kurs), Dr. James V. Green, University of Maryland

Masterclass Business Model You®, Dr. Timothy Clark und Mercedes Hoss-Weiß

Workshop “Work Visual” bei Holger Nils Pohl, Köln
Masterclass “Work Visual” bei Holger Nils Pohl, Köln

Ausbildung “Playing Lean”-Facilitator bei Tore Rasmussen und Holger Nils Pohl

Masterclass „Design A Better Business“ bei Patrick van der Pijl, Business Models Inc., Amsterdam

Zertifizierung als Berater der “Offensive Mittelstand”

Publikationen

Dipl.-Oec. Reiner Walter
Das Unternehmenskonzept
Existenzgründung mit dem Jobcenter EN
28 Seiten, Hattingen 2006 – 2015
Diese Broschüre fasst die wichtigsten Informationen zum Thema Unternehmenskonzept zusammen. Was gehört in ein Unternehmenskonzept? Welche Fragen muss ich mir zu den einzelnen Unternehmensbereichen stellen? Wie erstelle ich eine umfassende Finanzplanung für mein Unternehmen?

Dipl.-Oec. Reiner Walter / Dipl.-Kauffr. (FH) Maria Wirtz
Einen Betrieb übernehmen – aber wie?
Existenzgründung durch Unternehmensnachfolge
278 Seiten, Wuppertal 2005
Dieses Buch begleitet in Form eines Business-Romans einen potenziellen Nachfolger bei der Suche, der Überprüfung und der Übernahme eines mittelständischen Unternehmens. Die Geschichte wird durch einen Anhang mit zahlreichen Mustern und Checklisten ergänzt.

Dipl.-Oec. Reiner Walter
Marketing – Elemente und Instrumente des Marketing-Mix
40 Seiten, Radevormwald 2004
Diese Broschüre enthält einige grundsätzliche Informationen zu den Elementen des Marketing: Produkt, Preis, Vertrieb und Kommunikation. Die Broschüre ist als Einstieg in das Thema gedacht und soll zur Entwicklung eines eigenen Marketingkonzeptes und zum bewussten Einsatz von Marketinginstrumenten anregen.

Mitarbeit an Publikationen

Alexander Osterwalder / Yves Pigneur
Value Proposition Design
Campus Verlag
Beta-Leser und Feedback-Geber für dieses Buch

Dr. Timothy Clark / Bruce Hazen
Business Models for Teams
Campus Verlag
Beta-Leser, Feedback-Geber und Ideen-Lieferant für das Buch